top of page

Deutsch
für Humanmediziner Aufbaumodul
Prüfungsvorbereitung / Assistenzarzttraining

Informationen zu diesem Angebot

Zielgruppe & Voraussetzungen

Ihr Sprachniveau liegt min. auf dem Niveau B2 und

  • Sie befinden sich im Anerkennungsverfahren Ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation zur Erteilung einer Approbation bzw. Berufserlaubnis als Ärztin oder Arzt befinden, und möchten die Fachsprachprüfung vor der Ärztekammer ablegen

oder

  • Sie möchten im deutschen Gesundheitswesen ein oder mehrere Praktika absolvieren, um Ihre Chancen auf eine Assistenzarztstelle zu erhöhen

oder

  • Sie sind bereits in einer Einrichtung des Gesundheitswesens tätig und haben Unterstützungsbedarf, um sprachliche Probleme zu reduzieren.


Methoden

Für einen methodisch abwechslungsreichen Unterrichts wird mit einem breiten Methodenrepertoire gearbeitet.

Dies stellen wir durch den Einsatz hoch qualifizierter Lehrkräfte sicher.


Lernziele

Bestehen der Fachsprachprüfung vor der Kammer

Erwerb von Strategien zur selbstständigen Erarbeitung von Wortschatz und Grammatik im zukünftigen Berufsfeld.


Dauer & Unterrichtszeiten

ca. 6 Wochen – 120 UE á 45 Minuten

Nach individueller Vereinbarung i.d.R. Mo – Fr

Gerne auch abends.


Förderung möglich

mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach§45 Abs.1 Satz 1 Nr.2 SGB III


Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen

Die bestandene Fachsprachprüfung zusammen mit Ihren im Ausland erworbenen Qualifikationen ermöglicht Ihnen, Ihren Antrag beim zuständigen Landesgesundheitsamt auf Berufserlaubnis / Approbation zu stellen.


Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Bessere Sprachkenntnisse erhöhen unabhängig von der mitgebrachten Qualifikation signifikant die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

In vielen Fällen werden für Berufsausbildungen die deutschen Sprachkenntnisse auf B2-Niveau vorausgesetzt.


Ihre Vorteile bei Sprachraum Weiterbildung
  • Qualifizierte Lehrkräfte,

  • Individuelle Lernpläne,

  • regelmäßige Lernstandskontrollen,

  • moderne technische Ausstattung und

  • sozialpädagogische Betreuung

bottom of page